Peter Aderhold

Komponist - Dirigent
Gewinner des 1. Internationalen Braunschweiger Opernpreises 2014

Aktuell

Archiv

23.11.2014 | 16:00 Uhr | RBB Berlin | Großer Sendesaal

Akademisches Orchester Berlin
Dirigent: Peter Aderhold
C.W. Gluck
Ouvertüre zu "Iphigénie en Aulide"
W.A. Mozart
Konzert für Waldhorn und Orchester
A. Bruckner
Sinfonie Nr. 4 "Romantische" in Es-Dur
13.07.2014 | 11:15 Uhr | Staatstheater Braunschweig | Louis-Spohr-Saal

Verleihung des Ersten Internationalen Braunschweiger Opernpreises an Peter Aderhold
06.07.2014 | 15:30 Uhr | Potsdam Nikolaisaal | Sommerkonzert des AOB
Solisten: Jan Joseph Liefers, Sprecher; Luba Schuster, Flöte; Anna Maria Steinkogler, Harfe
Akademisches Orchester Berlin
Dirigent: Peter Aderhold
W. A. Mozart
Konzert für Flöte und Harfe
S. Prokofjew
Peter und der Wolf
Jan Joseph Liefers
27.04.2014 | 18:00 Uhr | Ruhr-Universität Bochum | Audimax
Solisten: Mare Trio: Mariya Krasnyuk, Violine; Marina Warsaw-Fan, Violoncello; Marco Sanna, Klavier
Orchesterakademie Bochum
Dirigent: Peter Aderhold
Peter Aderhold
"Quando le nei" - Variationen für Orchester
Ludwig von Beethoven
Tripelkonzert für Violine, Violoncello, Klavier und Orchester op. 56 C-Dur
Antonin Dvorak
Sinfonie Nr. 8
06.04.2014 | 16:00 Uhr | Phiharmonie Berlin | Großer Saal

Akademisches Orchester Berlin
Dirigent: Peter Aderhold
W.A. Mozart
Konzert für zwei Klaviere und Orchester
F. Poulenc
Konzert für zwei Klaviere und Orchester
P.I. Tschaikowski
Sinfonie Nr. 5
23.11.2013 | 20:00 Uhr | Berliner Dom
24.11.2013 | 16:00 Uhr | RBB | Großer Sendesaal

Akademisches Orchester Berlin, Chor der Johanniskirche Schlachtensee
Dirigent: Peter Aderhold
Johannes Brahms
Ein deutsches Requiem
03.11.2013 | 18:00 Uhr | Oderaue | Theater am Rand
08.11.2013 | 11:00 und 19:00 Uhr | Fürstenwalde | Dom
Solisten: Nora Lentner (Sophie); Erwin Belakowitsch (Hans)
Wanderoper Brandenburg
Inszenierung: Arnold Schrem
Instrumentation: Bernd Wefelmeyer
Dirigent: Peter Aderhold (Musikal. Leitung und Klavier)
Udo Zimmermann
WEISSE ROSE (Oper)
31.08.2013 | 20:00 Uhr | Santa Cruz de la Sierra, Bolivien, Centro Cultural Franco-Aleman | "Encuentro de Música Nueva"
06.09.2013 | 20:00 Uhr | Cochabamba, Bolivien | "Jornadas de Música Contemporánea"

Trio Comet | Regine Schmitt (Violine); Lutz Koppetsch (Saxophon); Alexander Schimpf (Klavier)
Peter Aderhold
"Toccata, Canon und Capriccio"
Uraufführung
u.a.
02.06.2013 | 16:00 Uhr | Potsdam Nikolaisaal | Sommerkonzert des AOB

Akademisches Orchester Berlin
Dirigent: Peter Aderhold
F. Mendelssohn Bartholdy
Bühnenmusik zum Sommernachtstraum, op. 61
W.A. Mozart
Sinfonia concertante für Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Orchester Es-Dur KV 297b
J. Rodrigo
Concierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester
26.04.2013 | 19:00 Uhr | Bad Freienwalde, Kurtheater
Solisten: Nora Lentner (Sophie); Erwin Belakowitsch (Hans)
Wanderoper Brandenburg
Inszenierung: Arnold Schrem
Instrumentation: Bernd Wefelmeyer
Dirigent: Peter Aderhold (Musikal. Leitung und Klavier)
Udo Zimmermann
WEISSE ROSE (Oper)
24.03.2013 | 03:15 Uhr | ARTE (Wiederholung)

Die Liebe zu New Orleans - DER JAZZSAXOPHONIST BRANFORD MARSALIS
Ein Film von Reinhold Jaretzky
u.a. Peter Aderhold
Concerto for one Player with two Saxophones and Orchestra
Branford Marsalis
Christine Mitlehner
Peter Aderhold
17.03.2013 | 16:00 Uhr | Philharmonie Berlin | Großer Saal
Solisten: Valérie Suty, Sopran; Regina Jakobi, Alt; Joseph Schnurr, Tenor; Lars Grünwoldt, Bariton
Akademisches Orchester Berlin
Dirigent: Peter Aderhold
Franz Schubert
Sinfonie Nr. 7 in h-Moll ("Die Unvollendete")
Franz Schubert
Messe Nr. 6 Es-Dur
06.03.2013 | 23:15 Uhr | ARTE

Die Liebe zu New Orleans - DER JAZZSAXOPHONIST BRANFORD MARSALIS
Ein Film von Reinhold Jaretzky
u.a. Peter Aderhold
Concerto for one Player with two Saxophones and Orchestra
Branford Marsalis
Christine Mitlehner
Peter Aderhold
08.02.2013 | 19:30 Uhr | Bühnen der Stadt Gera | Großes Haus
16.02.2013 | 19:30 Uhr | Bühnen der Stadt Gera | Großes Haus

Bühnen der Stadt Gera
Philharmonisches Orchester Altenburg-Gera
Inszenierung: Kay Kuntze
Dirigent: Peter Aderhold
Dmitri Schostakowitsch
LADY MACBETH VON MZENSK (Oper in 4 Akten)
25.11.2012 | 16:00 Uhr | Philharmonie Berlin | Großer Saal
Solist: Myvanwy Ella Penny, Violine
Akademisches Orchester Berlin
Dirigent: Peter Aderhold
F. Mendelssohn-Bartholdy
Ouvertüre zu "Ruy Blas"
W.A. Mozart
Konzert f. Violine und Orchester D-Dur KV 218
J. Brahms
Sinfonie Nr. 1 in c-Moll, op. 68
10.09.2012 | 20:05 Uhr | HR2 Kultur | Sendung der Konzertaufzeichnung des HR
Solist: Branford Marsalis (Saxophon)
Opern- und Museumsorchester Frankfurt
Dirigent: Sebastian Weigle
Claude Debussy
Rhapsodie für Saxophon und Orchester
Peter Aderhold
Concerto for one Player with two Saxophones and Orchestra
(Uraufführung)
Auftragswerk der Frankfurter Museumsgesellschaft
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55
"Eroica"
Peter Aderhold
Sebastian Weigle
Branford Marsalis
23.08.2012 | 20:00 Uhr | Jena | Volkshaus
24.08.2012 | 20:00 Uhr | Gotha | Kulturhaus
25.08.2012 | 19:00 Uhr | Ilmenau | Jakobuskirche

STÜBAphilharmonie
Dirigent: Peter Aderhold
Robert Schumann
Ouverture zu "Genoveva" op. 81
Rodion Schtschedrin
Carmen-Suite
für Schlagzeug und Streicher
Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 1 in c-Moll, op. 68
17.06.2012 | 16:00 Uhr | Potsdam Nikolaisaal | Sommerkonzert des AOB

Akademisches Orchester Berlin
Dirigent: Peter Aderhold
A. Dvořák
Serenade für Blasinstrumente
E. Grieg
"Aus Holbergs Zeit" für Streicher op. 40
L.v. Beethoven
Sinfonie Nr. 1 in C-Dur, op. 21
25.03.2012 | 16:00 Uhr | Philharmonie Berlin | Großer Saal
Solisten: clair-obscur (Saxophon Quartett); Helmut Mebert (Violine)
Akademisches Orchester Berlin
Dirigent: Peter Aderhold
George Bizet
"Jeux d'enfants", Suite f. Orchester op.22
Bob Mintzer
Rhythm of the Americas
Nikolai Rimsky-Korsakow
Scheherazade
clair-obscur
Saxophonquartett
23.02.2012 | 20:03 Uhr | Deutschlandradio Kultur | Sendung der Konzertaufzeichnung des HR
Solist: Branford Marsalis (Saxophon)
Museumsorchester Frankfurt
Dirigent: Sebastian Weigle
Claude Debussy
Rhapsodie für Saxophon und Orchester
Peter Aderhold
Concerto for one Player with two Saxophones and Orchestra
(Uraufführung)
Auftragswerk der Frankfurter Museumsgesellschaft
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55
"Eroica"
Peter Aderhold
Sebastian Weigle
Branford Marsalis
12.02.2012 | 11:00 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
13.02.2012 | 20:00 Uhr | Alte Oper Frankfurt | Großer Saal
Solist: Branford Marsalis (Saxophon)
Museumsorchester Frankfurt
Dirigent: Sebastian Weigle
Claude Debussy
Rhapsodie für Saxophon und Orchester
Peter Aderhold
Concerto for one Player with two Saxophones and Orchestra
(Uraufführung)
Auftragswerk der Frankfurter Museumsgesellschaft
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55
"Eroica"
Branford Marsalis
Christine Mitlehner
Peter Aderhold
27.11.2011 | 16:00 Uhr | Berlin | Großer Sendesaal des RBB
Solist: Isabelle-Fleur Reber (Viola)
Akademisches Orchester Berlin
Dirigent: Peter Aderhold
F.Liszt
Les Préludes
G.Bizet
L'Arlésienne Suite Nr. 1
H. Berlioz
Sinfonie Harold in Italien
26.06.2011 | 16:00 Uhr | Sommerkonzert in Diedersdorf
Solist: Juan Pechuan Ramirez(Oboe)
Akademisches Orchester Berlin
Dirigent: Peter Aderhold
F.A. Boieldieu
Ouvertüre zu "La Dame blanche"
R. Strauss
Konzert für Oboe und kleines Orchester
W.A. Mozart
Ouvertüre zu "Cosi fan tutte"
2013
Gastdirigent an den Bühnen der Stadt Gera: musikalische Leitung "Lady Macbeth von Mzensk" von D. Schostakowitsch
2012
Gastdirigent der STÜBAphilharmonie Thüringen
2010
Berliner Kammeroper: musikalische Leitung „Bremer Freiheit“ von A. Hölszky in Kooperation mit dem Konzerthaus Berlin und dem Kammerensemble für Neue Musik Berlin (KNM)
2010
Konzerte mit dem Oldenburgischen Staatsorchester und Branford Marsalis (Saxophon)
2008
Berliner Kammeroper: musikalische Leitung „The IO-Passion“ von H.Birdwistle
2008
China-Tournee (12 Konzerte) mit der Jungen Philharmonie Brandenburg
seit 2006
Landesjugendsinfonieorchester Brandenburg (Junge Philharmonie Brandenburg) verschiedene Konzerte projektweise
2004 - 2006
Berliner Kammeroper: musikalische Leitung „Vatermord“ von Shih
2004
Gastdirigent am Orquestra Sinfonica do Parana (Brasilien)
seit 2003
Leitung des Akademischen Orchesters Berlin (ca. 3 Konzerte pro Jahr in der Philharmonie Berlin, im Konzerthaus Berlin und im Großen Sendesaal des RBB)
2002
Berliner Kammeroper: musikalische Leitung „In The Penal Colony“ von Philip Glass
1998 - 1999
Musikalische Leitung "Eine Italienerin in Algier" am Landestheater Linz (Bruckner-Orchester)
1997
Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern mit dem Landesjugendorchester M-V.
1995 - 2000
stellv. GMD und I. Kapellmeister am Stadttheater Bremerhaven
1994 - 1995
Leitung des Niedersächsischen Jugendsinfonieorchesters
1994 - 1995
Kapellmeister an den Vereinigten Bühnen Krefeld/Mönchengladbach
1991 - 2005
Chefdirigent des Landesjugendorchester Mecklenburg-Vorpommern
1991 - 1993
Leitung des Jugendorchesters des Rostocker Konservatoriums
1988 - 1993
II. Kapellmeister am Volkstheater Rostock; ab 1991 koordinierter I. Kapellmeister
1982 - 1988
Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin in den Hauptfächern Dirigieren (bei Horst Förster, Olaf Koch, Heinz Rögner), Tonsatz und Komposition (bei Günter Kochan)
2011
Concerto for one Player with two Saxophones and Orchestra
Konzert für Sopran/Tenor-Saxophon und Orchester
Auftrag: Frankfurter Museumsgesellschaft
UA: 2012; Frankfurt/Main, Alte Oper, großer Saal; Branford Marsalis (Sax.), Sebastian Weigle (Dir.), Museumsorchester Frankfurt
2011
Meditation
Konzert für Alphorn und Orchester
Auftrag: AOB Berlin
UA: 2011; Berlin, Philharmonie, großer Saal; Carlo Torlontano (Alphorn), AOB Berlin, Peter Aderhold (Dir.)
2010
Ciaccona nach J. S. Bach
Bearbeitung für Orchester
Auftrag: AOB Berlin
UA: 2010; Berlin, Konzerthaus, großer Saal; AOB Berlin, Peter Aderhold (Dir.)
2009
The Songs of Selma: Armin - nach Texten von J. Macpherson ("Ossian")
für Bass, gem. Chor und Orchester
2008
Rückert Lieder nach Gustav Mahler
Bearbeitung für Sopran und Orchester
UA: 2008; Berlin, Philharmonie, großer Saal; Annette Dasch (Sopran), AOB Berlin, Peter Aderhold (Dir.)
2008
Fanfare
für Orchester
UA: 2008; Berlin, Philharmonie, großer Saal; AOB Berlin, Peter Aderhold (Dir.)
Komponiert anlässl. des 100jährigen Jubiläums des AOB Berlin
2007
Fuge
Konzert für Klaviertrio und Orchester
UA: 2007; Berlin, Konzerthaus, großer Saal; Julius-Stern-Trio, AOB Berlin, Peter Aderhold (Dir.)
2006
Quando le nei - Variationen über ein italienisches Volkslied
für Orchester
UA: 2006; Berlin, RBB, großer Sendesaal; AOB Berlin, Peter Aderhold (Dir.)
2003
Luther
Oper für Solisten, Chor und Orchester
Auftrag: Opernhaus Erfurt
UA: 2003; Erfurt, Opernhaus; Inszenierung: Karoline Gruber Musikalische Leitung: Walter E. Gugerbauer
Komponiert im Auftrag des Openhauses Erfurt anlässlich der Neueröffnung des Opernhauses 2003
Libretto: Egon Aderhold
2001
Odysseus und der Fremde
Oper für Mezzosopran, Tenor und Orchester
Auftrag: Opernhaus Zürich
UA: 2001; Zürich, Opernhaus; München, Cuvillies-Theater; Cornelia Kallisch: Der Fremde; Daniel Kirch: Odysseus; Musikalische Leitung: Christoph König; Ensemble "Opera Nova" vom Opernhaus Zürich
1999
Lieder nach dem „Hohelied Salomos“
für Sopran und Orchester; Sopran und Klavier
1998
Vater unser im Himmelreich nach J. S. Bach
Bearbeitung für Kammerorchester
UA: 1998; Greifswald; Landesjugendorchester Mecklenburg/Vorpommern
1997
Sobald fünf Jahre vergehen - nach F. G. Lorca
Bühnenmusik für Klarinette, Violoncello, Klavier, Schlagzeug
Auftrag: Stadttheater Bremerhaven
UA: 1997; Bremerhaven; Violine: Claudia Schmidt-Heise; Klarinette: Marek Nowak; Violoncello: Florian Richter; Schlagzeug: Christian Pfeiffer; Klavier: P. Aderhold
1995
Mikrokosmos für Orchester nach Bela Bartok
Bearbeitung für Orchester
UA: 1995; Stralsund; Landesjugendorchester Mecklenburg/Vorpommern; Peter Aderhold (Dir.)
Live Rundfunksendung der UA
1988
Chaconne
Quintett für 2 Violinen, 2 Bratschen, Violoncello
UA: 1999; Berlin; Mitglieder der Staatskapelle Berlin
1988
Diana - Ballettmusik nach Heinrich Heine
für Orchester
UA: 1990; Berlin; Berliner Sinfonie Orchester, Dir. Aderhold
"Preis der Kritik", mehrfache Rundfunk- und Fernsehsendungen. Komponiert im Rahmen der Diplomarbeit.
1988
Kammersinfonie
für Kammerorchester
UA: 1986; Orchester der Hochschule für Musik Berlin, weitere Aufführungen in Brandenburg, Rostock, Bremerhaven
1985
Frieden
Lieder für Bariton und Streichquartett; Bariton und Kammerorchester
UA: 1985; Berlin; Carsten Mewes, Bariton; Solistenquartett der Komischen Oper Berlin
1984
Das Hohelied Salomos
Lieder für Sopran und Kammerensemble
UA: 1985; Berlin; Marion Koch, Sopran; Studenten der Hochschule für Musik
1983
Miniaturen
für Violine und Klavier / Violine und Kammerorchester (1995)
UA: 1983; Hochschule für Musik "Hans Eisler" Berlin;
1983
Musik für Flöte und Orchester
Konzert für Flöte Solo, Orchester
UA: 1983; Halle; Hallesche Philharmonie, Olaf Koch (Dir.)
3.Preis des Kompositionswettbewerbes anlässlich der DDR-Musiktage 1984
2007 - 2012
Gastprofessur/Lehrauftrag an der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ in Potsdam-Babelsberg (Satztechnik, Instrumentation und Dirigieren im Studiengang Filmmusik)
2007
Juror beim Landesorchesterwettbewerb Brandenburg
seit 2000
Lehrauftrag an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin (Tonsatz, Gehörbildung, Instrumentenkunde, Kontrapunkt, Formenlehre)
1995 - 2005
Juror beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ (Streicher) M-V.
1992 - 1997
Lehrauftrag an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock: Orchesterdirigieren